Interessante Projekte und Informationen:

Liebe Querdenker!

 

Auf dieser Seite möchten wir neue Konzepte, Projekte und Ideen
sammeln und mit Ihnen teilen, von bemerkenswert über innovativ bis zukunftsweisend.

Vielleicht entdecken Sie gerade für Ihre Situation Veränderungs-möglichkeiten, die Sie bis jetzt nur in Ihrer Vorstellung gesehen haben

und erhalten hier neue Sichtweisen oder Kontakte für Ihren Weg.

 

Internatsschule Balashram

 

Der „Hariharananda Balashram“ ist eine karitative, staatlich anerkannte  Internatsschule im indischen Bundesstaat Orissa. Unser Mitarbeiter war 2004 vor Ort, als die Schule eröffnet wurde und die ersten Kinder aufgenommen wurden. Mittlerweile leben und lernen 280 Schülerinnen

und Schüler in dem Internat.

 

Ausgewählt werden besonders hilfsbedürftige Kinder aus entlegenen ländlichen Gebieten, die ansonsten keine Perspektive im Leben gehabt hätten. Die Großteil der Kinder sind Halb- oder Vollwaisen.

 

Die Stiftung Hand in Hand trägt das Österreichische Spendengütesiegel. Spenden können somit auch in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden.

 

http://www.handinhand.at/cms/index.php?id=31&L=1&id=31

 

Das "dorv-Projekt"

 

http://www.dorv.de/

 

VIEH - Vielfältige Initiative zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - Wir retten Viehlfalt!

 

http://www.vieh-ev.de/

 

Der Codex Alimentarius gibt Anlaß zur kritischen Auseinandersetzung:

Der Codex Alimentarius (lat. für Lebensmittelkodex) ist eine Sammlung von Normen für die Lebensmittelsicherheit und -produktqualität, die von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation und der Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen erstmals 1963 herausgegeben wurde.

 

Alle Mitgliedsstaaten der EU sind Mitglied im Codex Alimentarius. Weiterhin ist 2003 die Europäische Gemeinschaft als Mitglied der Kommission beigetreten. Dadurch ist der Einfluss der 27 Mitgliedsstaaten in dieser Organisation stark angestiegen.

 

Neben Verfahren zum Sicherstellen der Lebensmittelsicherheit (z. B. der Aufbau eines HACCP-Systems oder die Durchführung von Stichproben-kontrollen) enthält der Codex Alimentarius auch produktspezifische Standards, die Festlegungen über Herstellungsverfahren treffen, mikrobiologische Risiken benennen und die Kennzeichnung der Ware zur Information des Endverbrauchers regeln. (aus Wikipedia)



Haftungshinweis:

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.